Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 / 245 19 80 (Zentrale)
0202 / 45 43 41 (Vermietung)

Facetten

Während des Projektes "FACEtten der Mirke" wurden 49 Menschen an ihrem besonderen Ort im Quartier Mirke porträtiert und interviewt, so dass über Fotos und Interviews ein differenziertes Bild von dem aktuellen Ist-Zustand des Sozialraums entstand.

 

Dabei standen folgende Fragen im Mittelpunkt:

Was macht den vorgestellten Ort besonders für die Person?

Was verbindet sie mit dem Ort?

Welche Bedeutung hat der Ort für das Quartier?

Was gefällt der Person in der Mirke und was nicht?

Was wünscht sie sich, dem Ort und dem Quartier für die Zukunft?

 

Die Ausstellung fand vom 6. bis zum 27. August 2017 in der Alten Feuerwache gGmbH statt und zeigte unterschiedliche und zum Teil auch konträre Sichtweisen auf die Mirke.

Über einen Audioguide und einen QR-Code konnten die Besucher*innen die Interviews zu den Bildern (60 x 40 cm) hören, die auch auf Arabisch und Deutsch zu lesen waren.

Es war uns wichtig, möglichst viele unterschiedliche Menschen zu interviewen, da die in der Mirke lebenden Menschen divergent hinsichtlich ihres Alters, ihrer Weltanschauung, Herkunft, Kultur etc. sind und somit auch in der Art und Weise, wie sie die Mirke jeweils betrachten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen.