Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 / 245 19 80 (Zentrale)
0202 / 45 43 41 (Vermietung)

          +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++         

Im Zuge der Verlängerung des "Lockdowns" und der geltenden Coronaschutzverordnung arbeitet der pädagogische Bereich der Alten Feuerwache momentan im "Ausnahmemodus": Um Infektionen zu vermeiden, müssen die meisten Angebote leider entfallen. Seit dem 4. Januar sorgen wir allerdings erneut für eine Notversorgung von Kindern aus der Intensivbetreuung, Die Hoffnung ist natürlich, so bald wie möglich wieder wie gewohnt für Sie und die Kinder da sein zu können. Informationen zur weiteren Entwicklung finden Sie fortlaufend an dieser Stelle!

QR-CodeAus aktuellem Anlass: Durch die gesellschaftlichen und sozialen Folgen der Pandemie ist die konsequente und nachhaltige Arbeit der Alten Feuerwache bedroht - Fördergelder werden gekürzt, Einnahmequellen zur Refinanzierung pädagogischer Angebote fallen weg. Jetzt mit einer Spende via betterplace.org die wichtigsten sozialen Angebote der Alten Feuerwache sichern: https://www.betterplace.org/de/projects/78884

 

Willkommen ברוך הבא Bienvenue مرحبا Welcome Добро пожаловать


Was will die Alte Feuerwache?

Die Alte Feuerwache möchte Menschen zusammenbringen, um gemeinsam mit ihnen Ideen für ein gelingendes nachbarschaftliches Zusammenleben zu entwickeln und umzusetzen. Außerdem hat die Einrichtung es sich zur Aufgabe gemacht, auf gesellschaftlich relevante Problemlagen hinzuweisen und mit innovativen, lösungsorientierten Konzepten Chancen und Teilhabe - insbesondere von Kindern und Jugendlichen - zu verbessern und zu ermöglichen. Als Rechtsform wurde die gemeinnützige GmbH gewählt. Alleiniger Gesellschafter ist der eingetragene Verein Nachbarschaftsheim Wuppertal.

 

Die Alte Feuerwache für Kinder und Jugendliche

Die Alte Feuerwache bietet Schutz und Entwicklungsmöglichkeiten für alle Kinder und Jugendlichen - insbesondere denen, die nach Anschluss, Sicherheit und festen Bindungen suchen und für eine gesunde Entwicklung Unterstützung benötigen. Dies befördern wir auch, indem wir fortwährend präventive Lösungsansätze zur Chancengerechtigkeit entwickeln.

 

Die Alte Feuerwache für Eltern und Familien

Die Alte Feuerwache bietet unterschiedliche unterstützende und beratende Angebote für Eltern und Familien, beispielsweise in Form von Familientherapie, Angeboten von Familienhebammen oder sprach- und bindungsfördernden Maßnahmen. Des Weiteren steht die Alte Feuerwache den Bürger*innen des gesamten Stadtgebietes an 365 Tagen offen: Neben der Möglichkeit unsere Räume für Geburtstage, Hochzeiten oder ähnliches anzumieten, können auch politische oder kulturelle Veranstaltungen durchgeführt und besucht werden. Interessenverbände und Initiativen aus dem gesamten Wuppertaler Stadtgebiet führen in der Alten Feuerwache regelmäßig Informationsveranstaltungen durch.


Nutzen Sie unseren Internetauftritt, informieren Sie sich über unsere zahlreichen Angebote und Ideen! Zögern Sie bitte nicht, uns bei Fragen telefonisch unter 0202 / 245 19 80 oder über unser Online-Formular zu kontaktieren.

→ Die Alte Feuerwache ist ein barrierefreies Haus (mit Ausnahme der "Dachkammer").

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen.