Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0202 / 245 19 80 (Zentrale)
0202 / 45 43 41 (Vermietung)

          +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++  Corona-Ticker  +++         

Wegen der hohen Inzidenzwerte im gesamten Bergischen Raum bleibt der pädagogische Bereich der Alten Feuerwache in der Woche vom 19. bis zum 25. Oktober 2020 geschlossen. Aktuelle Informationen fortlaufend an dieser Stelle!


 

Willkommen ברוך הבא Bienvenue مرحبا Welcome Добро пожаловать


Version 8 HP h340

#unkommentiert

"Jede Stimme, die sich gegen Rassismus erhebt, kratzt an seiner Macht. Wir können es uns nicht leisten zu schweigen!" 
Reni Eddo-Lodge

Aktuell schaut die ganze Welt in Richtung USA und die dort stattfindenden Proteste gegen Rassismus, ausgelöst durch die Ermordung von George Floyd durch mehrere Polizisten. Die Alte Feuerwache Wuppertal erklärt sich solidarisch mit den Menschen, die auf die Straßen gehen und gegen institutionellen sowie strukturellen Rassismus wie z.B. Polizeigewalt oder behördliche Willkür protestieren und für Gleichberechtigung kämpfen.

Es braucht jedoch nicht den Blick ins ferne Amerika, um auf Rassismus zu stoßen. Auch hier bei uns sind rassistische Diskriminierungen aller Art an der Tagesordnung. Auch die Kinder und Jugendlichen sind davon betroffen. Wir wollen Kindern helfen, gehört zu werden und werden in den nächsten Tagen und Wochen an dieser Stelle immer wieder Zitate und Äußerungen von Kindern und Jugendlichen veröffentlichen, die deutlich machen, wie sehr bereits auch sie mit Rassismus konfrontiert sind und damit umgehen müssen.

Lasst uns die Gesellschaft gemeinsam menschlicher gestalten und gegen eine Spaltung der Gesellschaft arbeiten!

fb.me/afwuppertal   |   instagram.com/alte_feuerwache_wuppertal 


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtsform wurde die gemeinnützige GmbH gewählt. Alleiniger Gesellschafter ist der eingetragene Verein Nachbarschaftsheim Wuppertal.

 

Was will die Alte Feuerwache?

Die Alte Feuerwache möchte Menschen zusammenbringen, um gemeinsam mit ihnen Ideen für ein gelingendes nachbarschaftliches Zusammenleben zu entwickeln und umzusetzen. Außerdem hat die Einrichtung es sich zur Aufgabe gemacht, auf gesellschaftlich relevante Problemlagen hinzuweisen und mit innovativen, lösungsorientierten Konzepten Chancen und Teilhabe - insbesondere von Kindern und Jugendlichen - zu verbessern und zu ermöglichen.

 

Die Alte Feuerwache für Kinder und Jugendliche

Die Alte Feuerwache bietet Schutz und Entwicklungsmöglichkeiten für alle Kinder und Jugendlichen - insbesondere denen, die nach Anschluss, Sicherheit und festen Bindungen suchen und für eine gesunde Entwicklung Unterstützung benötigen. Dies befördern wir auch, indem wir fortwährend präventive Lösungsansätze zur Chancengerechtigkeit entwickeln.

 

Die Alte Feuerwache für Eltern und Familien

Die Alte Feuerwache bietet unterschiedliche unterstützende und beratende Angebote für Eltern und Familien, beispielsweise in Form von Familientherapie, Angeboten von Familienhebammen oder sprach- und bindungsfördernden Maßnahmen. Des Weiteren steht die Alte Feuerwache den Bürger*innen des gesamten Stadtgebietes an 365 Tagen offen: Neben der Möglichkeit unsere Räume für Geburtstage, Hochzeiten oder ähnliches anzumieten, können auch politische oder kulturelle Veranstaltungen durchgeführt und besucht werden. Interessenverbände und Initiativen aus dem gesamten Wuppertaler Stadtgebiet führen in der Alten Feuerwache regelmäßig Informationsveranstaltungen durch.


Nutzen Sie unseren Internetauftritt, informieren Sie sich über unsere zahlreichen Angebote und Ideen! Zögern Sie bitte nicht, uns bei Fragen telefonisch unter 0202 / 245 19 80 oder über unser Online-Formular zu kontaktieren.

→ Die Alte Feuerwache ist ein barrierefreies Haus (mit Ausnahme der "Dachkammer").

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen.